Vom TV Willstätt kommt Cedrik Lauppe nach Hofweier.


Lauppe wechselte vergangenen Sommer vom TUS Helmlingen zum Drittligisten. Schon mit 17 Jahren hatte er in Helmlingen einen Stammplatz in der ersten Mannschaft. In der Saison 2018/2019 erzielte er in der Südbaden Liga 145 Tore.

In dem Jahr beim TV Willstätt konnte Cedrik sein persönliches Leistungspotential weiter steigern.

Der Allrounder im Rückraum passt mit seinen 20 Jahren und handballerischen Qualitäten hervorragend in die Mannschaftsstruktur beim HGW.

Die Verantwortlichen in Hofweier freuen sich, dass Cedrik Lauppe trotz zahlreicher Anfragen von Vereinen der Südbaden- bzw. Oberliga zum HGW kommt.

HGW Hofweier

Zum Seitenanfang