Mit weiter nur einem Sieg auf der Habenseite steuert die Landesligamannschaft der SG Gutach/Wolfach auf die Winterpause zu.


Auf den Sieg gegen Maulburg folgten zwei schwache Auftritte in Weil und Konstanz.

Am Samstag um 20 Uhr empfängt die SG in der Wolfacher Sporthalle den aktuellen Tabellendritten aus Ehingen. Ehingen belegt mit 16:8 Zählern aktuell Rang drei und liegt in Lauerstellung für die Spitzenplätze. Auch wenn der TVE den Gastgebern in der Vergangenheiten gut lag und man des Öfteren überraschen konnte, muss dieses Mal schon alles stimmen, um die Punkte im Schwarzwald halten zu können. Ehingen verfügt über einen ausgeglichenen Kader und weiß sowohl im Positionsangriff als auch im schnellen Umschaltspiel zu überzeugen.

Weiterhin gilt die Vorgabe, sich auch gegen die Topmannschaften gut zu verkaufen und mal wieder eine überzeugende Leistung abzurufen. Wenn es dann am Ende mit dem eigenen Publikum im Rücken zu mehr reichen sollte, nimmt man das im SG-Lager natürlich auch gerne mit.

SG Gutach/Wolfach   TV Ehingen

Zum Seitenanfang