In unserer Serie „Ansichtssache“ äußern sich Sportler und Funktionäre aus der Region zu aktuellen und allgemeinen Themen. Diesmal der 28-jährige Jan Richter vom Handball-Landesligisten SV Ohlsbach.


Jan Richter über …

... sein schönstes Urlaubsziel: Italien. Schönes Wetter, vielseitige Landschaften, leckeres Essen und gar nicht mal so weit weg. 

... sein Lieblingsrestaurant: Da gibt es mehrere, kommt schlussendlich auch immer auf die aktuelle Lust und Jahreszeit an. Aber immer einen Ausflug wert ist das Martinsteinhiesli in Gengenbach-Reichenbach.

... die Fußball-WM in Katar: Grundsätzlich hat natürlich jedes Land das Interesse, eine Weltmeisterschaft auszutragen. Leider entscheidet hier dann eher der Geldbeutel als andere Aspekte. 

... Christian Streich: Er ist wahrscheinlich die ehrlichste und direkteste, aber zugleich sympathischste Person im Fußballgeschäft. Trotz Rückschlägen genießt er zu Recht vollstes Vertrauen beim SC Freiburg und ist verdient der Trainer, der am längsten im Amt ist. 

... den Videobeweis: Mit einer guten Umsetzung macht es den Sport ingesamt natürlich fairer. Man merkt aber, dass es hier, insbesondere in der Bundesliga, aber noch an einigen Stellen hakt.

... den Schwarzwald: Eines der schönsten Gebiete zum Leben in ganz Deutschland. Hat so viel zu bieten, dass man eigentlich gar nicht woanders hinfahren müsste. 

... das Leben in Corona-Zeiten: Die Lockerungen sollten nicht zu früh kommen und auch weiterhin darf das Virus nicht unterschätzt werden. Bleibt zu hoffen, dass schnell ein Impfstoff gefunden wird, sonst könnte das noch lange andauern. 

... Greta Thunberg: Beeindruckend, welchen Einfluss sie bereits in diesem Alter hat.


Zur Person

Jan Richter

Der 28-Jährige spielt im Rückraum für den Handball-Landesligisten SV Ohlsbach. Er wohnt in Ohlsbach und arbeitet als Business Intelligence Entwickler.

Zum Seitenanfang