Dabei sah es am Sonntagnachmittag zu Beginn gar nicht so schlecht aus für den SV Ohlsbach, dennoch musste man sich zuhause mit 29:32 (13:14) gegen den HGW Hofweier 2 geschlagen geben.

29:32 (13:14) Auswärtserfolg beim SV Ohlsbach.

Nach fünfwöchiger Winterpause geht es für den SV Ohlsbach (10. Platz, 10:14 Punkte) am kommenden Sonntag mit der letzten Hinrundenpartie weiter.

Am Sonntag, 17:00 Uhr, heißt es SV Ohlsbach gegen HGW II.

ASV Ottenhöfen erwartet den Tabellenführer zum vorweihnachtlichen Gipfeltreffen.

34:21 (19:8) Erfolg über das Schlusslicht.

Im letzten Spiel des Jahres setzte sich die HR am Ende deutlich und verdient mit 32:25 gegen die Kehler TS durch.

Am Samstag, 17:30 Uhr,  kommt die HSG Hardt in die Hohberghalle.

Personell arg geschwächte HGW Reserve kann nicht punkten.

Zwischenzeitlich führte der ASV Ottenhöfen im Spitzenspiel gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer HTV Meißenheim mit 25:15.

Zum Seitenanfang