Mit hart erkämpftem Auswärtssieg in Göppingen den Platz in der Tabellenspitze der Oberliga BaWü verteidigt.


Nachdem das Bundesliga-Nachwuchsteam vor einer Woche bereits das starke Team aus Schutterwald überraschend besiegen konnte, war man auf Seiten der SG gewarnt und ging die Partie hoch konzentriert an. Dies war auch bitter nötig, fand man doch besonders in der Abwehr nur schlecht Zugriff auf das sehr variabel ausgerichtete Spiel des Gastgebers, vor allen Dingen über den Kreis, wo man immer wieder Lücken erkennen ließ. Wichtig, dass in dieser Phase die einzig verbliebene Torhüterin, Naomi Baumann so manche Chance – unter anderem einen Strafwurf, vereiteln konnte.

So blieb die erste Halbzeit sehr ausgeglichen, keine Mannschaft konnte sich mehr als einen Treffer absetzen, wobei man auf Seiten der Rebländerinnen leider nicht nur in der Deckung einige Schwächen offenbarte, sondern auch im  Angriff viele Chancen liegen ließ und teils zu überhastet abschloss.

Beim 15:15 Halbzeitstand ließ sich auf jeden Fall noch kein Rückschluss auf den späteren Sieger ziehen – bis zum 19:20 in der 38.Minute blieb man knapp in Front.

Dann allerdings stand endlich auch die neu formierte Abwehr wesentlicher stabiler, was zu einigen vorentscheidenden Kontertoren durch Karla Höhne und Fitore Aliu führte.

Die Rückraumschützen Stephi Elis und Laetitia Quist trafen nun auch aus der Distanz, während Spielmacherin Karen Klöpfer einige herrliche Durchbrüche im Göppinger Gehäuse unterbringen konnte. Anna Bönte und Janina Horn kämpften am Kreis ebenfalls um jeden Ball und konnten oft nur durch Fouls gebremst werden, die man allesamt sicher verwerten konnte. So setzte man sich in der 42. Minute erstmals mit 5 Toren ab. Diese Tordifferenz hielt man letztlich bis zum Schluss und konnte auch nochmals die mitgereisten B-Jugendlichen ins Spiel bringen, die ihre Sache letztlich auch recht gut machten und ihren Teil zum hart erkämpften Auswärtssieg beitragen konnten.

Für die SGKS: Naomi Baumann;  Fabienne Gaumet, Karen Klöpfer (3), Laetitia Quist (6), Fitore Aliu (9/4), Karla Höhne (3), Stephanie Elies (7), Janina Horn (2,) Mareike Ast (1,) Janina Jülg (1),  Sarah Tränkel, Anna Bönte (1).

Frisch Auf! Göppingen  SG Kappelwindeck/Steinbach