Der TuS Schutterwald verzeichnete gegen den TSV Zizishausen einen 37:30 (16:14)-Erfolg.

Eine völlig verdiente 24:29 (14:12)-Niederlage musste die U23 der HSG Konstanz im Topspiel zwischen dem Oberliga-Zweiten und -Dritten in Neuhausen/Filder quittieren. „Bis auf 20 Minuten eine sehr schwache Leistung von uns“, musste Matthias Stocker danach eingestehen.

Am Samstagabend traf die SG Köndringen/Teningen auf den Tabellenführer aus Pforzheim. Anpfiff war zu gewohnter Zeit um 20 Uhr in der Ludwig-Jahn-Halle in Teningen.

Verletzungssorgen um Rene Wöhrle dämpfen die Hoffnungen des TuS Schutterwald beim kommenden Spiel am Sonntag gegen den TSV Zizishausen.

Oberliga-Gipfeltreffern zum Jahresstart: U23 der HSG Konstanz würde Aufstiegschance in 3. Liga wahrnehmen, Anpfiff: Sonntag, 17 Uhr, Egelsee-Sporthalle.

Im letzten Oberliga-Spiel des Jahres 2019 war in der Sandweierer Rheintalhalle noch einmal allerhand geboten.

28:23 Niederlage bei der Zweitligareserve von Konstanz

Zum Seitenanfang