SWR überträgt im Livestream und  Henk Groener ist zu Gast.


Noch vier Tage, dann ist in der Stuttgarter Porsche-Arena Anpfiff zum OLYMP Final4. Wer bei der diesjährigen Pokal-Endrunde der Frauen die Pfeife in der Hand hält, ist nun bekannt: Die Schiedsrichtergespanne Schulze/Tönnies, Merz/Schilha und Blümel/Loppaschewski werden als Unparteiische durch die Partien führen. Übertragen werden die beiden Halbfinals am Samstag sowie das Finale am Sonntag im SWR-Livestream. Auf der Tribüne darf der neue Frauen-Bundestrainer Henk Groener begrüßt werden.

Die Schiedsrichter/innen für das OLYMP Final4 stehen fest. Die erste Halbfinalpartie zwischen der HSG Bad Wildungen Vipers und dem VfL Oldenburg am Samstag um 15.00 Uhr pfeift das DHB-Gespann Nils Blümel und Jörg Loppaschewski. Die Unparteiischen beim zweiten Halbfinale um 17.30 Uhr zwischen der SG BBM Bietigheim und der TuS Metzingen werden Robert Schulze und Tobias Tönnies sein. Das Finale um den DHB-Pokal am Sonntagnachmittag um 15.00 Uhr leiten die Schiedsrichterinnen Maike Merz und Tanja Schilha. Das Spiel um Platz 3 am Sonntag um 12.30 Uhr wird erst nach den Halbfinals angesetzt. (Fotos: DHB/Sascha Klahn)

Nils Blümel / Jörg Loppaschewski
Robert Schulze / Tobias Tönnies
Maike Merz / Tanja Schilha

Livestream : Der Südwestrundfunk (SWR) zeigt die beiden Halbfinalpartien am Samstag sowie das Finale am Sonntag im Online-Stream. Auf www.swr.de können Fans die Pokal-Endrunde live aus der Porsche-Arena miterleben. Kommentator beim OLYMP Final4 ist Michael Bollenbacher.

Henk Groener zu Gast

Live vor Ort in der Porsche-Arena wird der neue Bundestrainer der Frauen-Nationalmannschaft Henk Groener sein. Der Niederländer erwartet heiße Pokal-Kämpfe: "Es gibt keine klare Favoritenrolle in keinem der beiden Halbfinals. Daher freue ich mich auf zwei spannende, interessante Spiele am Samstag, und auch am Sonntag wird es ein umkämpftes Spiel sein, weil beide Mannschaften, die im Endspiel stehen, werden am Samstag schon komplett gefordert worden sein."

Fan-Party am Samstag
Am Samstagabend wird für die Fans des OLYMP Final4 im Restaurant/Sportsbar Palm Beach (Raum Cancún) gegenüber der Porsche-Arena (Carl Benz Center 73b, Mercedesstraße, 70372 Stuttgart) eine Fan-Party steigen. Alle Zuschauer erhalten beim Eintritt in die Arena einen 2for1-Voucher, der dort bis 21 Uhr für Bier und Softdrinks eingelöst werden kann.

Samstag, 19. Mai 2018
15.00 Uhr: Halbfinale 1 - HSG Bad Wildungen Vipers vs. VfL Oldenburg
17.30 Uhr: Halbfinale 2 - SG BBM Bietigheim vs. TuS Metzingen
Sonntag, 20. Mai 2018
12.30 Uhr: Spiel um Platz 3
15.00 Uhr: Finale

Tickets: Easy Ticket: www.easyticket.de, 0711 - 2 555 555
Ticketmaster: www.ticketmaster.de, 01806 - 999 0000*
(*0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz)
VIP-Karten können über Ticketmaster oder per Anfrage an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erworben werden.

Alle Informationen rund um das OLYMP Final4 gibt es auf www.hbf-info.de

Zum Seitenanfang