Im Hinspiel der finalen Qualifikationsrunde zur weiblichen A-Jugend-Bundesliga konnten die Young Sparrows der HSG Freiburg mit ihrem 27:21-Sieg gegen die TSG Ketsch einen großen Schritt in Richtung Oberhaus machen.

Übergabe der Verantwortung: Dr. Julian Bergmann (links) übernimmt die Abteilungsleitung von Markus Stich. ©Rainer Menkhaus
Übergabe der Verantwortung: Dr. Julian Bergmann (links) übernimmt die Abteilungsleitung von Markus Stich. ©Rainer Menkhaus
Die Hauptversammlung des TuS Steißlingen stand ganz im Zeichen der Vorstands-Neuwahlen.

Für kleinere Turnier gibt es Unterstützung.
Für kleinere Turnier gibt es Unterstützung.

Se großen Turniere im Sommer fallen pandemiebedingt aus, die Mannschaften sind wieder im Training und suchen nach Möglichkeiten, sich im Sinne der Vorbereitung zu messen.

Lukas Veith machte ein gutes Spiel in Haßloch.
Lukas Veith machte ein gutes Spiel in Haßloch.

Im dritten Testspiel der Vorbereitung auf die neue Saison kassierte Handball-Drittligist TV Willstätt die erste Niederlage: Beim pfälzischen Drittligisten TSG Haßloch (Gruppe F) verloren die Ortenauer (Gruppe G) mit 24:26 (9:13).

Die Jungs der SG Ottenheim/Altenheim müssen einen Rückstand aufholen. ©Iris Rothe
Die Jungs der SG Ottenheim/Altenheim müssen einen Rückstand aufholen. ©Iris Rothe Im Kampf um die Qualifikation für die Jugend-Bundesliga muss die SG Ottenheim/Altenheim am Sonntag im Heimspiel in der Herbert-Adam-Halle in Altenheim (16 Uhr) einen Rückstand aufholen. Im Hinspiel unterlag die SG O/A am Samstag mit 18:24 beim SV Kornwestheim.


Zweiter Sieg im zweiten Spiel für den Handball-Drittligisten VfL Pfullingen.


Die Young Sparrows der HSG Freiburg meisterten am Freitag in Schiltach mit dem 33:26 (14:13)-Erfolg gegen den SV Allensbach die erste Hürde auf dem Weg in die weibliche A-Jugend-Bundesliga. Bereits am Sonntag empfangen die Freibugerinnnen nun im Hinspiel der finalen Qualifikationsrunde die TSG Ketsch.

Henry Meder (r.) sucht hier die Lücke durch die Abwehr des SV Kornwestheim. ©Ulrich Marx
Henry Meder (r.) sucht hier die Lücke durch die Abwehr des SV Kornwestheim. ©Ulrich Marx

Die A-Jugend der SG Ottenheim/Altenheim ist im Kampf um die Jugend-Bundesliga gescheitert.

Zum Seitenanfang