Im vorletzten Heimspiel der Saison hat der HBW Balingen-Weilstetten nichts anbrennen lassen und seine Tabellenführung souverän verteidigt.

HSG Konstanz spielt um Aufstieg in die 2. Bundesliga – Public Viewing für gute Zwecke

In einer hochdramatischen und völlig ausgeglichenen Begegnung trennten sich der HSC 2000 Coburg und der HBW Balingen-Weilstetten mit einem völlig gerechten 28:28(17:17)-Unentschieden.

Spielbeginn in der Balinger SparkassenArena ist am Samstag, 18. Mai, 19 Uhr.

Zum Seitenanfang