Am kommenden Samstag trifft die Landesligareserve des TuS Großweier um 17.30 Uhr in heimischer Halle auf die Panthers Gaggenau 2.
Nach zwei Niederlagen in den ersten beiden Spielen will man im Lager des TuS nun endlich die ersten Punkte in der Bezirksklasse einfahren. Die Panthers 2 starteten wie der TuS mit einer Niederlage in die Saison. Doch konnte die Mannschaft um Spielertrainer Manuel Kuppinger zuletzt mit einem klaren 36:19 Sieg gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach 3 überzeugen. TuS Trainer Andreas Fuchs bleibt trotzdem optimistisch:" Im ersten Spiel gegen die TSO 2 haben wir gezeigt das wir durchaus in der Lage sind in dieser Bezirksklasse zu spielen. Auch im zweiten Spiel gegen den Meisterschaftsfavorit Panthers Gaggenau 1 hatten wir viele gute Aktionen wobei die Niederlage zum Schluss etwas zu hoch ausfiel. Gegen die Reserve soll es nun endlich klappen".
Zum Seitenanfang