Am 24.03. traf unsere D-Jugend auf den TuS Helimlingen I.


Bereits vor dem Spiel stand fest, dass die JHA Baden zwei Spieltage vor Saisonende Bezirksmeister des Bezirks Rastatt ist. Trotzdem galt es die Konzentration hoch zu halten, da mit Helmlingen der Tabellendritte seine Aufwartung in der Altenburghalle in Sinzheim machte. Gegen einen guten Gegner tat sich der Tabellenführer lange schwer. Lediglich in der Anfangsphase konnte man mit Ballgewinnen und schnellem Spiel nach vorne überzeugen. Am Ende stand ein 27:21 auf der Anzeigetafel und man konnte die weiße Weste verteidigen.

Zum letzten Saisonspiel musste die JHA dann am 30.03. bei der HSG Hardt ran. In diesem Spiel konnte man vor allem im Angriff eine gute Leistung abrufen. Über eine 19:8 Pausenführung sicherte man sich einen sicheren 41:16 Auswärtssieg.

Nach einer tollen Saison stehen die Jungs ungeschlagen, mit 28:0 Punkten und 528:255 Toren, verdient auf Platz 1 der Tabelle und sichern sich den Titel des Bezirksmeisters. Somit spielt die D-Jugend der JHA Baden am 27./28.04.19 um die Südbadische Meisterschaft.



Die Bezirksmeister der JHA: Jan Surjan,  Mika Salk, Szymon Kubicki, Niklas Kunz, Simon Heid, Philipp Katzenberger, Til Ackermann, Moritz Frank, Benet Fenyö, Emilian Rauhut, Dario Smolic, Trainer. Marcel Konjevic, Sascha Ackermann. (Bild: Verein)

Zum Seitenanfang