Zum Ende der Saison findet Schutterzells zweite Mannschaft immer besser in der Klasse zurecht.


Nach dem befriedigten Auftreten gegen den Tabellenführer konnte man auch in der Partie gegen die Reserve des TuS Schutterwald wieder gut mithalten. Schutterwald konnte sich im ersten Drittel zwar recht schnell eine acht Tore Führung erarbeiten.

Im zweiten Durchgang allerdings hielt man die Differenz und war dank weniger technische Fehler und kaum Fehlwürfen gleichwertig. Dies zeigte sich bei einem Blick in den Spielberichtsbogen, fast alle Spielerinnen konnten ein Tor erzielen. Bei dem Blick in den Spielbericht zeigt sich allerdings noch eine andere Besonderheit des Spieles. Das Schiedsrichtergespann sprach insgesamt 7 Verwarnung, 18 Strafwürfe und 2 rote Karten in den 60 Minuten aus.

Für den SV Schutterzell II spielte: Marie Bläsi, Lena Hierlinger, Josefine Bläsi, Janina Gnädig, Alexandra Bläsi 10/2, Samantha Schmieder 1, Alisa Schäfer 1, Miriam Jäger 3, Kristine Hasenkampf 1, Isabella Schnebel 4, Laura Schäfer 1, Véronique Siegler 1, Rebecca Pfeffer, Katharina Sutter

Für den TuS Schutterwald II spielte: Linda Ritter, Julia Joachim 1,Lenja Bix 3, Rebecka Schulle 1, Chiara Ehret 2,Eva Muth 13/6, Nicoler Harter 3, Julia Federau, Celine Oberle 1, Lena Hansert 3, Jasmin Blum 1/1, Kira Donner 2.

SV Schutterzell  TuS Schutterwald

Zum Seitenanfang