Mit einem 23:25 Auwärtssieg bei der HSG  Hardt 2 starten die Männer um das Trainerteam Lehmann/Konjevic erfolgreich in die Rückrunde.

Zum Start der Rückrunde empfangen die Handballer des TuS Memprechtshofen den Tabellenführer aus Bietigheim und Durmersheim.

Der TuS Großweier muss zum ersten Spiel nach der langen Winterpause auswärts bei der HSG Hardt II antreten.

Nach der tollen Leistung gegen den Titelaspiranten aus Großweier möchte der TuS Memprechtshofen gegen die HSG Hardt II nun nachlegen.

In einem unterdurchschnittlichen Spiel der Bezirksklasse konnte sich der TuS Memprechtshofen mit 30:23 gegen die HSG Hardt II durchsetzen.

Im letzten Spiel vor der Winterpause kam der TuS Großweier im Derby gegen den TuS Memprechtshofen nicht über ein 26:26 Unentschieden hinaus. Am Ende mussten die Jungs um Trainer Babicz sogar froh sein nicht mit leeren Händen da zu stehen.

Die Mukus haben sich rehabilitiert und dank einer geschlossen Mannschaftsleistung einen ungefährdeten Auswärtssieg eingefahren.

Zum Seitenanfang