Am Samstagabend kam der SV Zunsweier zu Gast nach Nonnenweier in die Burkhard-Michael-Halle.(Bilder)

Mit viel Respekt, aber mit dem Willen das Spiel erfolgreich zu gestalten fuhr die TVH-Erste am Sonntag zur Oberligareserve des TuS Steißlingen, die zuletzt sieben Spielen ohne Niederlage war und die sich in eigener Halle im Mindlestal immer besonders kämpferisch zeigt.

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung hat die Reserve des Tus Altenheim am vergangenen Freitag den HTV Meißenheim II mit 28:21 besiegt.

… haben die HG Mädchen der C1 nach dem Spiel gegen die Gastgeber der HSG Dreiland in Lörrach.

TuS Memprechtshofen – SG Muggensturm/Kuppenheim II 30:27 (13:18). Schade! Mit einer unnötigen Niederlage verabschieden sich die Mukus aus dem Aufstiegskampf!

Nach dem überzeugenden Sieg aus der Vorwoche gegen die Tabellenführer aus Grenzach galt es für die B-Mädchen der HG Müllheim/Neuenburg, die Leistung auswärts zu bestätigen.

Am Samstag ging es für die ASV Damen auswärts gegen die SG Freudenstadt/Baiersbronn.

Same procedure as every week, so lautete vor dem Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Freiburg die Devise.

Am vergangenen Samstag war zur Primetime die HSG Ortenau Süd 2 zu Gast in Hornberg.

Mit 32:22 (15:13) behielt die erste Herrenmannschaft der SG Freudenstadt/Baiersbronn im Spitzenspiel der Bezirksklasse Rastatt gegen die Panthers Gaggenau deutlich die Oberhand.

Zum Seitenanfang