Ein gebrauchter Samstagabend für die Südbadenliga-Handballer des TuS Helmlingen beim Aufsteiger TV Herbolzheim, gab es nach einem enttäuschenden Auftritt im Breisgau nichts zu holen.

Die HSG Ortenau Süd muss sich bei der Reserve des HGW Hofweier mit 33:29 (17:15) geschlagen geben.

Torhüter Nebosja Nikolic und die Rückraumspieler Marco Schlampp und Radoslaw Jankowski nicht mehr im Kader.

Der TuS Ringsheim war am Wochenende bei der SG Gutach/Wolfach zu Gast.

In einer spannenden und ausgeglichenen Partie bei der Oberliga-Reserve des TVS Baden-Baden kam der SV Ohlsbach zu einem verdienten 34:34 (17:18) und konnte damit den ersten Punkt vom zuhause bislang verlustpunktfreien Spitzenreiter entführen.

Ungefährdeter 33:26 (19:13) Erfolg über die Reserve der SG Köndringen/Teningen

Zum Seitenanfang