SG Meißenheim/Nonnenweier - HSG Freiburg 28:27 (13:10) - Am Samstag, 09.03.2019, stand den Jungs der HSG wieder ein schwieriges Auswärtsspiel bevor.

Vier Spieltage vor Schluss hat sich die A-Jugend am Samstag die Meisterschaft in der Südbadenliga gesichert.

150:0 Punkte - Jahrgang 2000 der SG Köndringen/Teningen gewinnt das 75. Liga-Spiel in Folge.

C-Jugend aus Zähringen gewinnt im neuen Jahr drei Auswärtsspiele in Folge und entschließt sich zur BWOL-Meldung in der neuen Saison.

Erster gegen Zweiter hieß es am Samstag in der Ludwig-Jahn-Halle.

Für die A-Jugend galt es in diesem Auswärtsspiel die notwendige Spannung aufzubauen, um einen Sieg im nördlichsten Spielort der A-Jugend Südbadenliga einzufahren.

TSV Alemannia Freiburg/Zähringen - SG Köndringen/Teningen 22:25 (10:12).

49:19-Heimsieg des TuS Oberhausen.

Zum letzten Spiel des Jahres trat die A-Jugend am Samstag in Freiburg an. Verletzungs- und krankheitsbedingt waren leider wiederum nur acht Spieler auf dem Spielberichtsbogen und von denen waren auch noch einige angeschlagen.

Am Samstag war so einer dieser Tage, auf den man als Trainer gerne verzichten könnte.

Zum Seitenanfang