Das wJB-Team kam im letzten Test vor den Rundenauftakt beim SV Erbach nicht über ein Unentschieden hinaus.

In ihrem ersten Spiel in der Landesliga mussten die Birkenauer Mädels der 1c bei der HSG Bergstraße gleich 2 Punkte lassen.

Einen erfolgreichen Rundenabschluss schafften auch die E-Jugendhandballerinnen des TSV Birkenau.

Die wC2-Handballerinnen des TSV Birkenau sicherten sich mit dem 29:14 (11:6)-Erfolg in St. Leon-Rot vorzeitig die Tabellenspitze der 1.Bezirksliga Bereich Nord.

Die C1-Handballerinnen erspielten sich einen 26:20 Auswärtssieg bei der TSG Ketsch.

Vom 01.03-04.03.2017 fand die DHB-Sichtung des weiblichen Jahrgangs 2003 am Olympiastützpunkt in Heidelberg statt.

In einem spannenden Match setzen sich die C2-Handballerinnen gegen den direkten Verfolger HSG Bergstraße durch.

Im letzten Heimspiel der laufenden Runde setzten sich die C2-Mädels vom TSV Birkenau gegen die JSG Ilvesheim/Ladenburg mit 28:21 (14:9) durch.

Die E-Jugend-Handballerinnen des TSV Birkenau gewannen am Sonntagmorgen mit 12:6  (6:1) gegen die JSG St. Leon/Reilingen.

Eine klare Angelegenheit die TSV-Mädchen war das Auswärtsspiel bei der HSG Weinheim/Oberflockenbach.  Beim 28:15-Erfolg gingen beide Punkte mit nach Birkenau.

Zum Seitenanfang