Zum Spitzenspiel Dritter gegen Erster, zu Gast beim VfL waren die Junggallier des HBW Balingen-Weilstetten II, nahm das Brack-Team die Zuschauer mit auf eine Achterbahnfahrt.

Das war wieder nichts für schwache Nerven. Auftritte der Rhein-Neckar Löwen - egal ob im Profibereich oder in der 3. Liga - bieten derzeit reichlich Spannung.

Mit der Bundesligareserve des HBW Balingen-Weilstetten II gastiert am Samstagabend der Spitzenreiter in der Kurt-App-Halle.

Am Samstag reist der TV Willstätt zum Tabellenvierzehnten, dem HC Erlangen. Spielanpfiff ist um 18:00 Uhr.

Zum Seitenanfang